ad-password arrow-down-ring arrow-left arrow-right auto-select cog customer-id excel-statistics external-link featured github icn-admin icn-developer icn-evaluierung icn-installation icn-keyuser icn-konzeptionierung icn-master icn-performance icn-review last-contact linkedin map-person messages multi-upload no-eye out-of-office password-guidlines pending-time phone plus proxy-support quick-close search service-catalog setting-search shield sugarcrm-integration tag-cloud ticket-create twitter watch-arrow watchlist xing

Abhängige dynamische Felder

Diese Feature Add-on bietet die Möglichkeit Abhängigkeiten zwischen dynamischen Feldern einfach in einer Excel oder CSV Datei zu pflegen. Wo bisher mit unzähligen ACLs gearbeitet werden musste ist jetzt die Datenpflege in einer Tabelle ausreichend. Vor allem bei Anwendungsfällen, in denen viele mögliche Werte in den dynamischen Feldern abgelegt werden oder die Werte sich regelmäßig ändern, kann Ihnen diese Erweiterung die Arbeit erleichtern.

Beispiele für die Anwendung:

  • Abteilung <-> Kostenstelle
  • Kundenstandort <-> Niederlassung
  • Produktgruppe <-> Produkt

Und das alles ist in drei einfachen Schritten möglich:

1. Anlegen des dynamische Feldes

Legen Sie die benötigten Felder des Typs Einfachauswahl an. Die möglichen Schlüssel und Werte müssen dabei nicht vollständig angelegt werden, diese können auch nachträglich über die Excel oder CSV Datei ergänzt werden.

2. Erstellen der Abhängigkeiten

Erstellen Sie eine neue Excel Datei mit den Namen der dynamischen Felder und der Information welche Werte in Verbindung mit den Werten des anderen Feldes stehen. Jede Zeile stellt eine Kombinationsmöglichkeit dar.

3. Abhängigkeit verwalten

Laden Sie die Excel Datei anschließend hoch, dabei kann die Priorität (Ladereihenfolge) der Liste bestimmt werden. Es können andere Listen mit Abhängigkeiten dieser Liste vor- oder nachgeschaltet werden. Durch die Kombination mehrere Felder ist auch eine mehrstufige Abhängigkeit möglich. Mit der Option "Fehlende dynamische Feldwerte ergänzen" werden noch nicht vorhandene Werte des dynamischen Feldes automatisch angelegt.

Danach sind alle Konfigurationen in der Übersicht aufgelistet und können von dort aus bearbeitet werden.

Nach dem Anlegen der Abhängigkeit werden bei der Bearbeitung von Tickets sobald ein Wert im ersten Feldes ausgewählt ist, nur noch die dazugehörigen Werte des zweiten Feldes angezeigt. Es können auch mehrere Werte von einem Wert des anderen Feldes abhängig sein.
Und um das ganze zu automatisieren gibt es selbstverständlich ein Konsolenkommando für den Import.